Willkommen bei Rockets Fan TV

Von Fans, für Fans....Das sind wir

An dieser Stelle möchten wir uns kurz vorstellen: Wir sind Björn und Dennis, sind Cousins und beide seit langem Eishockeyfans.
Seit über 30 Jahren gibt es regelmäßigen Eishockeyspielbetrieb in Diez / Limburg. Einst wurde man sogar Meister in der 2. Liga (damals gabs noch 1. Liga und darüber die DEL). Lange ist’s her.... Seit einigen Jahren heißt der Verein nun Eishockey Gemeinschaft Diez Limburg, kurz EGDL oder auch Rockets genannt. 

Hier kommen nun wir ins Spiel: 
Wir haben uns im Februar 2018 gedacht, wie können wir dem Verein helfen, ggf ein klein wenig Interesse wecken, bzw. was können wir tun, um unsere kleine Region auf den Eishockeysport aufmerksam zu machen. Somit war Rockets Fan TV geboren, voller Angst, dass die Leute uns nicht auf der Mattscheibe / Handy sehen wollen oder auslachen. Glücklicherweise kam alles anders, man unterstütze uns und befand das was wir machen für gut. 

Mittlerweile schauen unsere Sendung 300-1000 Leute pro Folge was für uns mehr ist, wie wir erwartet haben. Große Youtuber mögen darüber müde lächeln, unsere Zielgruppe ist aber sehr regional, daher ist das völllig ok.

Wir haben unseren Spaß, die Zuschauer haben ihn anscheinend ebenfalls und wenn dann nur eine Person wegen unserer Sendung in die Eishalle kommt, haben wir das Mindestziel erreicht. 

Hier geht zur Website des Vereins, der EG Diez Limburg, genannt Rockets. Auf Facebook ist man ebenfalls vertreten und zwar HIER.

Rockets Supporter 2017 - Der Fanclub wenn es um Eishockey in Diez Limburg geht. Die Choreos sind einmalig in unserer Region. www.rockets-supporter.de oder auch auf Facebook


Hier ein befreundete Website, die wie wir den Eishockeysport unterstützt und liebt. Immer mit tollen Infos versorgt sein, dass könnt ihr HIER.

Anonsten gibts Eishockey in NRW auch auf Twitter zu finden.

Auch Icehockeyfever bietet viele sportliche Highlights und informiert stetig zwischen DEL, DEL2, Oberliga, sowie Regionalliga West und vereinzelt auch darunter. Ihr findet Icehockeyfever HIER